Online-Gästebefragung Facebook
Datenschutz
Stellenangebote
Impressum
Praktikumsplatz
Sitemap

Heilbronn

Trennlinie

Besuchen

Trennlinie

Events

Trennlinie

Veranstaltungskalender

Trennlinie

Tagen

Trennlinie

Service

Trennlinie

Presse

Trennlinie
Suchen
Trennlinie

Trennlinie

Wein Panorama Weg am Wartberg

Heilbronn / Weinbau und Weingenuss / Wein Panorama Weg am Wartberg


Wein Panorama Weg am Wartberg


Von der Traubenblüte bis zum Wein
Der Wein Panorama Weg am Wartberg ist ein großes Freilandmuseum über den Heilbronner Weinbau. Hier gibt es auf sechs Kilometern 24 Stationen mit Infotafeln. In den botanischen Lehrpfad integriert sind ein Skulpturenlehrpfad, eine Baumkelter und eine Fassküferwerkstatt mit allerlei historischen Ausstellungsstücken. Die Route führt mitten durch die Heilbronner Weinberge und bietet immer wieder einen fantastischen Panoramablick auf die Stadt.



Der Skulpturenweg
Elf Skulpturen und Kunstwerke namhafter Künstler und Bildhauer akzentuieren an markanten Standorten die Weinberglandschaft. Sie sind Teil der Konzeption "Kunst im öffentlichen Raum" der Städtischen Museen Heilbronn.



Fassküferwerkstatt
Die komplett erhaltene Fassküferwerkstatt zeigt alte Werkzeuge. Informationstafeln erläutern wie der Küfer früher arbeitete.



Adolf Heinrich Baumkelter
Die historische Baumkelter ist eine der größten und ältesten Weinpressen, die heute in Deutschland besichtigt werden können.

Neugierig? Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre "Weinerlebnisse" - erhältlich in der Tourist-Information Heilbronn oder zum Herunterladen oder bestellen in der Rubrik "Prospekte".

Weitere Informationen gibt es auch auf www.weinpanorama.hn

TIPP
In der Nähe des Wein Panorama Weges bietet "Das Weinberghäusle am Wartberg" die Möglichkeit, die Weine der Genossenschaftskellerei Heilbronn im Weinberg zu probieren. Neben dem klassischen Traubensaft laden auch spritziger Perlwein und Knackwurst zum Verweilen ein. Das Weinberghäusle am Wartberg finden Sie entlang des ersten Weinbergweges, welcher unterhalb des Waldes parallel zu diesem verläuft. Der "Wanderparkplatz 4 Wartberg" eignet sich gut als Abstellmöglichkeit bei Anreise mit dem Auto.
Das Weinberghäusle ist sonntags von 12 bis 18 Uhr geöffnet.